Geschichte des Vereins

Unser Verein wurde am 21. Januar 1980 gegründet. Die Idee dazu kam aus der Kirchengemeinde "St. Nikolaus" unter Leitung von Pfarrer Meissner, der KJG-Jügesheim und der Caritas. Damals waren es etwa 50 Mitglieder, davon 20 mit Behinderung. Die Aktivitäten des Vereins umfassten in dieser Zeit ein bis zwei Freizeiten im Jahr, meistens in den Sommer- und Herbstferien, sowie der Silvesterfreizeit, die in der vereinseigenen "Heckelmann-Mühle" in Steinsberg bei Limburg/Diez stattfand. Außerdem gab es wöchentlich Gruppenstunden, jeden Freitag wurde im Heusenstammer Schwimmbad geschwommen mit anschließendem Aufenthalt in der "Zwitscherstubb" in Weiskirchen. Zusätzlich wurden Ausflüge organisiert.

Heute hat der Verein nahezu 650 Mitglieder, davon 157 mit Behinderung.

Mittlerweile bietet unser Verein seinen Mitgliedern Gruppenstunden, Schwimmen, Behindertensport, Freizeiten, therapeutisches Reiten auf dem vereinseigenen Pferd, psychologische Betreuung, Frühstückstreffen, einen Stammtisch, ein Seminar für Geschwister von behinderten Kindern und Ausflüge an. Im Februar laden wir zum Faschingstreiben in das Haus der Begegnung in Rodgau - Jügesheim ein. Ansonsten steigt bei uns ein Sommerfest und - nicht zu vergessen - unsere Großveranstaltung, der alljährlich am zweiten Septemberwochenende auf dem Sportplatz in Rodgau-Dudenhofen stattfindende 24-Stunden-Lauf.

Am 31. August 2001 wurde durch Bischof Karl, Kardinal Lehmann der Grundstein für unsere Behindertenwohnanlage im Herzen von Rodgau-Jügesheim gelegt. Unsere Zimmer im "Haus Emmanuel" sind alle belegt und offensichtlich fühlen sich unsere Bewohner sehr wohl. Die Geschäfte im Untergeschoss sind angelaufen und werden von den Bürgern sehr gut angenommen, also können wir rundum zufrieden sein.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen aus der Isolation zu helfen und sie in unsere Gesellschaft zu integrieren.

Unser Ziel ist es, dass behinderte Menschen gleichberechtigt bei uns und mit uns leben können.

Schrift vergrößern Schrift verkleinern | Druckversion | Nach oben